Start Svetlana Konovalova News Berichte Zuhause gesucht So können Sie helfen Wer wir sind Kontakt

Nach vielen Jahren...

Wir möchten uns von Herzen bei unseren ehemaligen Mitgliedern bedanken, die - zu unserem großen Bedauern - die aktive Vereinsarbeit niedergelegt haben.

Über viele Jahre habt Ihr Alles gegeben, mit Svetlana und Daria zusammen gekämpft, gesiegt, aber auch getrauert.

Ohne Euch wäre der Verein jetzt nicht dort, wo er ist.

Wir wissen, dass Ihr uns weiterhin die Treue haltet und das Band nie abreißen wird.

DANKE!

Karin Huggenberger (ehem. Gründungsmitglied)

Karin Huggenberger (ehem. Gründungsmitglied)

Karin war zuständig für Administration und machte Öffentlichkeitsarbeit, um das Heim bekannter zu machen. 

Auf dem Bild sehen Sie AMANI, den blinden, misshandelten Schäferhund, der bei Svetlana gelebt hat. "Wir konnten nicht anders, als ihn zu uns zu holen.."

Hauptberuflich arbeitet Karin im Büro vom ATHENA FITNESSPARK in Solothurn.

Martina Karl

Martina Karl

Martina war schon mehrmals in Sibirien, um vor Ort zu helfen. Sie lernt sogar russisch, damit sie besser mit Svetlana kommunizieren kann! Martina hilft auch mit ihrem Verein "Mensch-Tier-Spirits-Helvetia" Geld für Svetlana zu sammeln und das Heim bekannter zu machen. Sie betreibt in Amden eine Naturheilpraxis sowie einen Tierschutz-Secondhand-Shop, wovon ein Teil des Erlöses an Svetlana gespendet wird.

Auf dem Bild sehen Sie Martina mit einem süssen Sibirier.


Das letzte siebte Leben - dasletztesiebteleben.com

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden